Rhetorikseminar

Die Kunst des Redens ist eine zentrale Schlüsselkompetenz für Jurist:innen, insbesondere auch für Rechtsanwält:innen. Aus diesem Grund wurde den Teilnehmer:innen des diesjährigen Moot Court aus Zivilrecht am Do 20.1.2022 und am Mo 24.1.2022 die Gelegenheit geboten, an einem Rhetorikseminar teilzunehmen. Der Kurs wurde mit der Unterstützung durch das IAR, durch Linzer Rechtsanwaltskanzleien und durch ELSA erstmals ermöglicht und war ein großer Erfolg. Die Trainerin Dr.in Lochner verdeutlichte anhand vieler Beispiele, wie wichtig neben fachlicher Kompetenz auch die Beziehungsebene beim Kommunizieren ist. Vor allem die „Präsenz“ der Rednerin:des Redners bewirkt Überzeugungskraft; hierfür spielen viele verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle (zB Stimmmodulation, Atmung, Mimik, Gestik, Körperhaltung etc). In Rahmen konkreter „Redeübungen“ konnten die Studierenden mit Hilfe der Trainerin diese Skills bereits sehr gut umsetzen.

Leave a Comment